Team HandbALL geht als Titelverteiger an den Start

"MC Schulz Cup 2020" findet unter speziellen Bedingungen statt

Seit dem 13.07. bereitet Trainer Matthias Struck seine Mannschaft auf die Saison 2020/2021 vor, ohne aktuell zu wissen, wann und gegen wen sein Team in den Spielbetrieb starten kann. Die Einteilung der Staffeln für die 3. Liga soll um den 18. Juli erfolgen.

Ein erstes Highlight der Saisonvorbereitung ist der "MC Schulz Cup" in Bad Salzuflen. Als Titelverteidiger misst sich das Team HandbALL am 15. u. 16.08. gegen Verbandsliga-Aufsteiger Bad Salzuflen und gegen die beiden Oberligisten TSG Altenhagen-Heepen und TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck.

Nach der langen Corona-Pause führt Trainer Matthias Struck seine Jungs langsam an die handballspezifischen Bewegungen heran. Der "MC Schulz Cup" bietet sich daher auch als ideale Plattform, um langsam wieder in den Wettkampfmodus zu kommen.

Unter welchen Bedingungen auch Zuschauer dem Turnier beiwohnen können, werden die Vorgaben der Behörden in den nächsten Wochen zeigen. Alle Infos stellt der Veranstalter Handball Bad Salzuflen zeitnah und regelmäßig zur Verfügung.

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz